Tarif-Vergleich

Welches Netz bevorzugst du?

(optional)

Telefonieren

Minuten

Minuten

Minuten

Kurznachrichten (SMS)

SMS

SMS



Anbieter Netz Kartenpreis Guthaben Takt Mailboxabfrage Festnetz eigenes Netz anderes Netz SMS (eigenes Netz) SMS (anderes Netz)
allmobil
allmobil Logo
Info | bestellen
D219.991560/60-99999
BigSIM
BigSIM Logo
Info | bestellen
D19.95560/60-88888
BILDmobil
BILDmobil Logo
Info | bestellen
D24.95560/60-99999
blau
blau Logo
Info | bestellen
E+9.90560/60-99999
callmobile
callmobile Logo
Info | bestellen
D131060/6013133131313
congstar
congstar Logo
Info | bestellen
D19.99-1/60-99999
discoTEL
discoTEL Logo
Info | bestellen
D19.95560/60-7.57.57.57.57.5
FONIC
FONIC Logo
Info | bestellen
O29.95-60/60-99999
klarmobil
klarmobil Logo
Info | bestellen
D19.951060/60999999
maXXim
maXXim Logo
Info | bestellen
D19.95560/60-88888
McSim
McSim Logo
Info | bestellen
D29.95560/60-88888
simply
simply Logo
Info | bestellen
D17.77-60/608.58.58.58.51515
simyo
simyo Logo
Info | bestellen
E+4.90560/60-99999
T-Mobile Xtra
T-Mobile Xtra Logo
Info | bestellen
D1101060/60519519519
VIVA Mobile
VIVA Mobile Logo
Info | bestellen
E+14.991060/60-14141466
Vodafone Callya
Vodafone Callya Logo
Info | bestellen
D29.951060/605155151919

Prepaid Tarife haben heute eine ganz andere Bedeutung als früher. Während diese früher vor allem für Schüler verwendet wurden, damit keine zu lange Handyrechnung entsteht und die Eltern die Handynutzung beschränken konnten, werden sie heute von vielen Zielgruppen genutzt.

Was ist ein Prepaid Tarif?

Prepaid Tarife zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass das Prepaid Handy erst dann zum Telefonieren oder SMS Versenden verwendet werden kann, wenn ein Guthaben auf die Prepaidkarte geladen wurde. Es ist daher nicht möglich, am Monatsende durch eine überhöhte Rechnung überrascht zu werden, wie dies bei herkömmlichen Handyverträgen passieren kann. Zudem ist es jederzeit möglich zu überprüfen, wie viel Guthaben man bereits verbraucht hat.

Der Prepaid Vergleich

Wer einen Prepaid Tarif in Anspruch nehmen möchte, sollte sich zunächst eingehend mit einem Prepaid Vergleich beschäftigen. Der Mobilfunkmarkt bietet extrem viele Angebote in diesem Bereich. Dadurch wird er zwar etwas unübersichtlich, dafür existiert aber auch ein enormes Sparpotential. Ein Prepaid Vergleich ist daher unumgänglich. Wichtige Kriterien sind hierbei beispielsweise die Minutenpreise für die Telefonie ins Festnetz und ins eigene und fremde Mobilfunknetz, die Preise für SMS und die Mailboxnutzung und ein etwaiges Startguthaben.

Die Vorteile von Prepaid Tarifen

Ein Prepaid Tarif kann viele Vorteile haben. Grundsätzlich kann hier auf eine lange Vertragslaufzeit von gewöhnlich 24 Monaten verzichtet werden. So hat man die Möglichkeit, den Tarif auch kurzfristig zu wechseln, falls sich ein günstigeres Prepaid Handy Angebot ergibt.

Bei den Kostenstrukturen kann ein Prepaid Vergleich aufdecken, dass Prepaid Tarife häufig wesentlich günstiger sind als normale Mobilfunkverträge. Zunächst gibt es bei Prepaid Tarifen keine Grundgebühren, denen ohnehin nie eine Gegenleistung gegenüber steht. Auch ein Mindestumsatz ist hier nicht einzuhalten, der sich bei Verträgen bei geringer Nutzung eigentlich nur als weitere unnötige Grundgebühr herausstellt.

Inzwischen haben sich auch die Preise für das Telefonieren und den Versand von SMS wesentlich verändert. Früher kosteten SMS häufig bis zu das Dreifache eines vergleichbaren Handytarifs. Heute hat sich das Blatt jedoch gewendet, denn viele Prepaid Tarife können wesentlich günstigere Minutenpreise anbieten.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • keine Grundgebühren
  • kein Mindestumsatz
  • günstige Minutenpreise beim Telefonieren
  • günstige Preise für den Versand von SMS

Fazit

Prepaid Handy Tarife sind für viele Menschen genau die richtige Wahl, wenn es um den Abschluss eines Mobilfunkvertrags geht. Häufig ist es überhaupt nicht erforderlich, sich in einen teuren Vertrag zu stürzen, denn das Wunschhandy kann man oft wesentlich günstiger über entsprechende Händler beziehen.